Aktuelles

Zur Übersicht | Drucken

15.12.2020

Zuschüsse für die Digitalisierung der Verwaltung vom Freistaat

Digitales Rathaus

Erfreut zeigt sich der Landtagsabgeordnete Dr. Marcel Huber, dass zwei Kommunen im Landkreis Mühldorf mit Zuschüssen zur Digitalisierung unterstützt werden: 

20.000 Euro gehen an die Kreisstadt Mühldorf und 4.172 Euro an die Gemeinde Obertaufkirchen. Sie gehören zu den 163 bayerischen Kommunen, denen Staatsministerin Judith Gerlach, MdL einen positiven Förderbescheid übergeben konnte. Insgesamt wurden für diese Förderbescheide 1,55 Millionen Euro aufgewendet. Ursprung der Förderung ist das Programm „Digitales Rathaus“. „Hier unterstützt das Staatsministerium für Digitales Städte und Gemeinden, aber auch Landkreise für die Bereitstellung neuer Online-Dienste“, so Dr. Huber. Im Rahmen des Förderprogramms können die Kommunen für die erstmalige Bereitstellung von Online-Diensten bis zu 20.000 Euro Förderung erhalten. Das Förderprogramm „Digitalen Rathaus“ unterstützt hier die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes im kommunalen Bereich.